Schulprofil

Die Privatvolksschule Friesgasse ist eine katholische Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht, Schulerhalter ist der Schulverbund SSND Österreich/ Schulschwestern Notre Dame. Wir führen 12 Klassen mit rund 260 Schülerinnen und Schülern. Gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen, die unsere Schulkinder in all ihren Begabungen fördern,  unterstützen Teamlehrerinnen die Kinder. In allen Klassen ermöglichen sie die Arbeit in Kleingruppen, fördern Kinder zusätzlich und arbeiten sowohl mit hochbegabten als auch lernschwächeren Kindern. Im Sprachförderkurs wird mit Kindern mit anderen Muttersprachen die deutsche Sprache gut geübt und verbessert.

Am Nachmittag bieten wir die Betreuung und Lernunterstützung durch den Hort.

Im Rahmen der gegenstandsbezogenen Lernzeit arbeiten LehrerInnen am Nachmittag im Lernklub, das ermöglicht eine individuelle Betreuung aller Kinder.